signion Integriertes Asset Management nach ISO 55000
  • - Datenmanagement und Asset Register -
  • - Technische und kaufmännische Entscheidungsunterstützung -
  • - Versorgungsunterbrechungen, Alterung, Zustand und Risiko -
  • - Kurz- mittel- und langfristige Netzentwicklung und Maßnahmenplanung -
  • - Wertermittlung, Netzentgelt und Erlösobergrenze -
  • - Interaktive Kennzahlenberichte und Dashboards -

Strategisches Asset Management 

Mit der Strategischen Asset Management Plattform von signion stehen völlig neue und leistungsstarke Werkzeuge zur Bewältigung dieser Herausforderungen bereit.

strat

Weiterlesen: Strategisches Asset Management

Operatives Asset Management

Die Aufgaben im operativen Asset Management werden durch die betriebsmittelscharfe Abbildung in der signion Lösung optimal unterstützt.

op

Weiterlesen: Operatives Asset-Management

ISO 55000 Asset Management

Dieser neue Internationale Standard für das Asset Management richtet sich insbesondere an die Führungsebenen der Unternehmen. Die Norm definiert die Inhalte und die Aufgaben des Asset Managements und gibt umfangreiche Empfehlungen wie eine erfolgreiche Integration des Asset Managements umgesetzt werden kann. 

Unbenannt
Quelle:"Asset Management - an anatomy", Version 2 Juli 2014, IAM

Weiterlesen: ISO 55000 Asset Management

Regulatorisches Asset Management

Die Unterstützung der Energiewirtschaft durch die Berechnung des Netzentgeltes sowie die Simulation der Erlösobergrenze stehen im regulatorischen Asset Management im Vordergrund.

Weiterlesen: Regulatorisches Asset Management

News

 

10. signion Anwenderforum 2018 in Berlin

Weiterlesen

Entwicklung einer flexiblen Prognose-App

Weiterlesen

Risikomanagement und Instandhaltung für die Stadtwerke Solingen

Weiterlesen

Qlik-Installation der Netz Oberösterreich und der Stadtwerke Neuss

Weiterlesen

Visualisierung der Gas-Leitungen in Berlin

Weiterlesen