signion Anwenderforum 2022, Frankfurt am Main

Das jährliche Anwenderforum wird in diesem Jahr vom 08. bis 09. November in Frankfurt am Main stattfinden. SAVE THE DATE !!!

Datenqualitätsmanagement

signion offeriert in einem erprobten QuickCheck-Verfahren die Sondierung, Aufbereitung und Bewertung der Qualität von bereitgestellten Daten.

SW Fürstenfeldbruck setzen auf die integrierte Asset Management Lösung von signion

Nach dem erfolgreichen Abschluss einer Pilotphase für die Sparte Strom im zweiten Quartal 2021 haben sich die Stadtwerke Fürstenfeldbruck noch im gleichen Quartal entschieden, LCC einzuführen.

Entwicklung einer Datenqualitätssicherung für die Sparte Strom bei den SW Leipzig 

 

signion setzt den vorhandenen QS-Werkzeugsatz zur Datenqualitätsanalyse ein, um GIS- und SAP-Daten qualitativ und quantitativ auf Konsistenz und Vollständigkeit zu überprüfen.

NOW-Zweckverband lässt Tool zur Wasserpreisberechnung entwickeln 

 

signion entwickelt mit Hilfe von LCC ein Tool zur Prognose des Wasserpreises für den Zweckverband Wasserversorgung Nordostwürttemberg (NOW).

Qlik-Installation der Stadtwerke Fürstenfeldbruck

Die Stadtwerke Fürstenfeldbruck GmbH hat sich dazu entschieden, Qlik im Unternehmen zu installieren. Sie nutzen die von signion bereitgestellten Dashboards in der Sparte Strom.

Visualisierung der Gas-Leitungen in Berlin

Neben der Business Intelligence-Lösung Qlik bietet die signion GmbH an, Dashboards mit Hilfe von Power BI zu erstellen. Diese Möglichkeit hat die Netzgesellschaft Berlin-Brandenburg nun wahrgenommen.

Risikomanagement und Instandhaltung für die Stadtwerke Solingen

Die Stadtwerke Solingen haben sich dazu entschlossen, in das bereits bestehende Projekt von signion die Instandhaltungsmaßnahmen aufzunehmen um Kosten- und Aufwandsprognosen durchführen zu können. Weiterhin wurde ein Risikoregister gemeinsam mit signion erstellt und umgesetzt.

LCC-Einführungsphase bei der Netzgesellschaft der REWAG erfolgreich abgeschlossen

Die Regensburg Netz GmbH hatte sich für die signion Asset Management Lösung entschieden. Nach dem Projektstart konnte die erste Projektphase inklusive Schulung sehr schnell erfolgreich abgeschlossen werden.

Genossenschaft Elektra Baselland (EBL) setzen auf die integrierte Asset Management Lösung von signion

Die Genossenschaft Elektra Baselland hat sich dazu entschieden das Produkt LCC einzuführen.

Qualitätssicherung für die Daten der Netzberechnung bei der Netzgesellschaft Berlin-Brandenburg

Die langwierige manuelle Qualitätssicherung der Netzberechnungsdaten wurde mit dem signion – QS-Modul automatisiert. Datenfehler in den GIS Daten, den Verbrauchsdaten und den übrigen Eingangsparametern können nun leicht identifiziert und behoben werden.

NGN - Netzgesellschaft Niederrhein setzt auf die integrierte Asset Management Lösung von signion

Im Rahmen einer Ausschreibung hat sich die Netzgesellschaft Niederrhein für die integrierte Asset Management Lösung von signion entschieden und die Einführung hat bereits begonnen. Signion konnte sich aufgrund des besten Preis/Leistungsverhältnisses gegen eine Vielzahl an Bewerbern durchsetzen.

Cockpit-Bericht für die Befüllung des Systems „Interass“ zur Berechnung der SAIDI Werte bei der Netzgesellschaft Heilbronn-Franken

Der signion Bericht erzeugt aus den Netzdaten eine Aggregation, wie Sie im Interass System benötigt wird, sodass die Ergebnisse nur noch an Interass übertragen werden müssen.