Entwicklung einer Qualitätssicherung für Netzdaten der Netzgesellschaft Berlin-Brandenburg

Die signion Lösung befasst sich mit dem Thema der Qualität der Netzdaten. In vielen Unternehmen ist die mangelnde Datenqualität eines der größten Hindernisse auf dem Weg zur Automatisierung der Geschäftsprozesse. 

Signion hat einen frei konfigurierbaren Werkzeugsatz entwickelt mit dem die Anforderungen an die Daten flexibel formuliert werden können und der die anschließende Prüfung der Daten automatisiert vornimmt. Die Lösung zeichnet sich durch ihre Erweiterbarkeit aus, so dass auch zukünftige Anforderungen an die Daten berücksichtigt und bewertet werden können.

Insbesondere die exakte Formulierung der Anforderungen führt erst zu einem nutzbringenden Ergebnis. Die Lösung zeigt die Schwachstellen in den Daten auf und wird zur regelmäßigen Kontrolle der Daten eingesetzt.

Die Ergebnisse der Datenprüfung können übersichtlich in einem Dashboard dargestellt werden und auf unterschiedlichen Ebenen aggregiert werden. So wird die Qualität für alle Beteiligten sichtbar und ein Bewusstsein für die erforderliche Verbesserung der Daten geschaffen. Dies ermöglicht auch im Sinne der ISO 55000 eine fortwährende Verbesserung der Datenqualität.